Power Meter Stages

Die Zahl der auf Leistung bedachten Radsportler mit power meter stages nimmt ständig zu. Lieferbar und einsatzbereit sind die Powermeter aus Amerika als durchaus bezahlbare Systeme auch in Deutschland auf dem Markt. Profi- und Hobbyfahrer wollen über ihre Leistungen genau informiert werden und Bescheid wissen. Diejenigen, die schon beim Trainieren und während eines Wettkampfes genauestens über die von ihnen produzierten Kräfte Informationen haben möchten, die benötigen power meter stages an ihren Rädern. So kannst Du Deine Ergebnisse in Wettkämpfen und beim Training optimieren.

Nachdem diese Geräte anfänglich nur von professionellen Sportlern benutzt wurden, sind diese mittlerweile in großer Anzahl und einem breiten Angebot als Powermeter für den Amateur- und Freizeitfahrer erhältlich. Verschiedenartige Modelle von power meter stages stehen mit unterschiedlichen Möglichkeiten zur Montage bereit. Wenn Du Dich zu einem Kauf entschlossen hast, solltest Du Dir zu erst einmal eine Übersicht über die möglichen Varianten mit ihren Vor- und Nachteilen beschaffen. Wenn Du also die beim Fahren von Dir erzeugte physikalische Leistung in Watt sofort sehen und zur späteren Auswertung speichern möchtest, kannst Du aus drei Methoden von power meter stages wählen. Verschiedene Hersteller bieten Modelle an, die an einer der Kurbeln, an einer der Pedalen oder an der Radnabe montiert werden. Nach der Montage können die power meter stages auf drahtlosem Weg mit einem Fahrradcomputer verbunden werden. Dabei solltest Du darauf achten, dass Dein Computer am Rad über die benötigte Schnittstelle verfügt. In letzter Zeit hat sich das ANT+ System für die Übertragung der Daten hierfür durchgesetzt. Diese Technologie erlaubt die Kommunikation von Geräten unterschiedlicher Fabrikate bei der Datenübertragung.

Für welches power meter stages Du Dich am Ende entscheidest, liegt in Deinem Ermessen und spielt eine eher untergeordnete Rolle. Eine große Anzahl an Möglichkeiten bieten die power meter stages, welche direkt an der Kurbel montiert werden. Um die Funktionsweise auf einen einfachen Nenner zu bringen: Ein power meter stages misst auch geringe Verformungen am Material eines Rades und errechnet im Zusammenhang mit der Trittfrequenz die Leistung in Watt. Somit ergeben sich sehr genaue Leistungsdaten, die zum Beispiel ein normaler Trainingscomputer nicht leisten kann. Durch die Speicherung der Werte lassen sich Trainings- und Wettkampfdaten später genau analysieren. Dies führt zu einer langfristigen Verbesserung der Leistung. Für den Laien mögen die Daten am Anfang nicht so einfach zu entschlüsseln sein. Dies solltest Du Dir von jemandem der sich damit auskennt, erklären lassen, um Deine Daten des power meter stages richtig nutzen zu können.

Die Zahl der auf Leistung bedachten Radsportler mit power meter stages nimmt ständig zu. Lieferbar und einsatzbereit sind die Powermeter aus Amerika als durchaus bezahlbare Systeme auch in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Power Meter Stages

Die Zahl der auf Leistung bedachten Radsportler mit power meter stages nimmt ständig zu. Lieferbar und einsatzbereit sind die Powermeter aus Amerika als durchaus bezahlbare Systeme auch in Deutschland auf dem Markt. Profi- und Hobbyfahrer wollen über ihre Leistungen genau informiert werden und Bescheid wissen. Diejenigen, die schon beim Trainieren und während eines Wettkampfes genauestens über die von ihnen produzierten Kräfte Informationen haben möchten, die benötigen power meter stages an ihren Rädern. So kannst Du Deine Ergebnisse in Wettkämpfen und beim Training optimieren.

Nachdem diese Geräte anfänglich nur von professionellen Sportlern benutzt wurden, sind diese mittlerweile in großer Anzahl und einem breiten Angebot als Powermeter für den Amateur- und Freizeitfahrer erhältlich. Verschiedenartige Modelle von power meter stages stehen mit unterschiedlichen Möglichkeiten zur Montage bereit. Wenn Du Dich zu einem Kauf entschlossen hast, solltest Du Dir zu erst einmal eine Übersicht über die möglichen Varianten mit ihren Vor- und Nachteilen beschaffen. Wenn Du also die beim Fahren von Dir erzeugte physikalische Leistung in Watt sofort sehen und zur späteren Auswertung speichern möchtest, kannst Du aus drei Methoden von power meter stages wählen. Verschiedene Hersteller bieten Modelle an, die an einer der Kurbeln, an einer der Pedalen oder an der Radnabe montiert werden. Nach der Montage können die power meter stages auf drahtlosem Weg mit einem Fahrradcomputer verbunden werden. Dabei solltest Du darauf achten, dass Dein Computer am Rad über die benötigte Schnittstelle verfügt. In letzter Zeit hat sich das ANT+ System für die Übertragung der Daten hierfür durchgesetzt. Diese Technologie erlaubt die Kommunikation von Geräten unterschiedlicher Fabrikate bei der Datenübertragung.

Für welches power meter stages Du Dich am Ende entscheidest, liegt in Deinem Ermessen und spielt eine eher untergeordnete Rolle. Eine große Anzahl an Möglichkeiten bieten die power meter stages, welche direkt an der Kurbel montiert werden. Um die Funktionsweise auf einen einfachen Nenner zu bringen: Ein power meter stages misst auch geringe Verformungen am Material eines Rades und errechnet im Zusammenhang mit der Trittfrequenz die Leistung in Watt. Somit ergeben sich sehr genaue Leistungsdaten, die zum Beispiel ein normaler Trainingscomputer nicht leisten kann. Durch die Speicherung der Werte lassen sich Trainings- und Wettkampfdaten später genau analysieren. Dies führt zu einer langfristigen Verbesserung der Leistung. Für den Laien mögen die Daten am Anfang nicht so einfach zu entschlüsseln sein. Dies solltest Du Dir von jemandem der sich damit auskennt, erklären lassen, um Deine Daten des power meter stages richtig nutzen zu können.

Filter schließen
  •  
Stages Powermeter Shimano XTR M980/ M985
Stages Powermeter Shimano XTR M980/ M985
Der Stages Powermeter Shimano XTR M980/ M985 ist für Mountainbiker gemacht, die auf Shimano XTR unterwegs sind und das Rad mit einer Leistungsmessung nachrüsten möchten. Der Stages Power XTR ist sowohl für die Version M980...
719,00 € * 949,00 € *
Stages Powermeter Shimano Dura-Ace 9000
Stages Powermeter Shimano Dura-Ace 9000
Der Stages Shimano Dura Ace 9000 Powermeter bietet die Möglichkeit die Top-Version der Shimano Gruppe (FC-9000, FC-9050, FC-9070) mit einem Leistungs-Messer auszurüsten. Dieser Powermeter ist in vielen Kurbellängen, verfügbar und auch...
719,00 € *
Stages Powermeter Cannondale Si HG
Stages Powermeter Cannondale Si HG
Der Stages Powermeter Cannondale Si HG ist der Powermeter für alle Radfahrer die ein Cannondale Si HG oder SiSL2 Kurbelset benutzen. Der Powermeter ist in den gängigen Kurbelarmlängen verfügbar und mit allen bestehenden Cannondale Si HG...
ab 649,00 € *
Stages Powermeter Shimano Ultegra 6700
Stages Powermeter Shimano Ultegra 6700
Der Stages Powermeter Shimano Ultegra 6700 ist für Sportler, die ein Shimano Ultegra Kurbelset besitzen und ein Leistungsmessgerät nachrüsten wollen. Der Powermeter ist in den gängigen Kurbelarmlängen verfügbar und mit allen bestehenden...
649,00 € *
Stages Powermeter Shimano 105 FC-5800
Stages Powermeter Shimano 105 FC-5800
Der Stages Powermeter Shimano 105 FC-5800 ist für Radfahrer geeignet , die ein Leistungsmessgerät an ihrem Shimano 105 Kurbelset nachrüsten wollen. Der Powermeter ist in den gängigen Kurbelarmlängen verfügbar. Im Gegensatz zum...
599,00 € *
Stages Powermeter Shimano 105 FC-5700
Stages Powermeter Shimano 105 FC-5700
Der Stages Powermeter Shimano 105 FC-5700 ist für Radfahrer geeignet , die ein Leistungsmessgerät an ihrem Shimano 105 Kurbelset nachrüsten wollen. Der Powermeter ist in den gängigen Kurbelarmlängen verfügbar. Im Gegensatz zum...
599,00 € *
Stages Powermeter SRAM Rival
Stages Powermeter SRAM Rival
Der Stages Rival GXP ist ein Auslaufmodell und nur noch in 175mm verfügbar! Der Nachfolger ist der Stages Carbon GXP Road Der Stages Powermeter SRAM Rival ist für SRAM Fahrer, die ein Leistungsmessgerät an ihrem Rennrad nachrüsten...
470,00 € *
Zuletzt angesehen