Favero Electronics

Filter schließen
  •  
1 von 2
Favero Assioma DUO | beidseitiger Powermeter
Favero Assioma DUO | beidseitiger Powermeter
Der neue Favero Assioma DUO Powermeter ist auf dem Markt. Favero bietet den Sportlern nun noch mehr Features mit dem neuen beseitigen Pedal-Leistungsmesser Assioma an. Die Leistung wird auch weiterhin direkt am Pedal gemessen, wo der...
789,00 € 799,00 €
bePRO Powermeter Pedal
bePRO Powermeter Pedal
Der bePRO Powermeter des italienischen Herstellers Favero misst die Leistung direkt am Pedal. Die Idee des bePRO Powermeter ist die, die Leistung genau dort zu messen wo sie auch vom Sportler auf das Rad übertragen wird. Trotz der im...
734,00 € 749,00 €
Favero Assioma UNO | einseitiger Powermeter
Favero Assioma UNO | einseitiger Powermeter
Der italienische Hersteller Favero stellt mit dem Assioma UNO einen neuen Pedalpowermeter auf den Markt vor. Der Assioma Powermeter wurde von Favero komplett überarbeitet und mit neuen Features ausgerüstet. Wie auch beim Vorgänger - dem...
489,00 € 499,00 €
NEU
Favero Assioma Powermeter Upgrade Kit
Favero Assioma Powermeter Upgrade Kit
Du hast einen Assioma UNO und möchtest nun auf eine beidseitige Messung umsteigen? Dann hast du jetzt die Möglichkeit mit dem Assioma Powermeter Upgrade Kit deinen Assioma UNO upzugraden. Mit dem Assioma Powermeter Upgrade Kit kannst du...
469,00 €
bePRO Rechtes Pedal mit Sensor
bePRO Rechtes Pedal mit Sensor
Rechtes Pedal mit Powermeter bePRO, Montagebereit. Muttern und Unterlegscheiben im Lieferumfang enthalten.
449,00 €
bePRO Linkes Pedal mit Sensor
bePRO Linkes Pedal mit Sensor
Linkes Pedal mit Powermeter bePRO, Montagebereit. Muttern und Unterlegscheiben im Lieferumfang enthalten.
449,00 €
bePRO S Powermeter Pedal
bePRO S Powermeter Pedal
Der bePRO S Powermeter ist die einseitig messende Variante des bePRO Powermeters. Die Messtechnik ist im linken Pedal integriert, was nur an dem runden Sensor zu erkennen ist. Die Abmaße der Pedale unterscheiden sich nicht sonderlich von...
449,00 € 499,00 €
bePRO Rechtes Pedal ohne Sensor
bePRO Rechtes Pedal ohne Sensor
Rechtes Pedal ohne Powermeter bePRO, Montagebereit. Muttern und Unterlegscheiben im Lieferumfang enthalten.
99,90 €
bePRO Linkes Pedal ohne Sensor
bePRO Linkes Pedal ohne Sensor
Linkes Pedal ohne Powermeter bePRO, Montagebereit. Muttern und Unterlegscheiben im Lieferumfang enthalten.
99,90 €
bePRO Montagewerkzeuge
bePRO Montagewerkzeuge
Vollständiges Montageset für das bePRO Pedal bestehend aus Schraubenschlüssel, Pins und einer Montageanleitung/Vorlage.
64,90 €
bePRO Crowfoot Adapter für 3/8" Drehmomentschlüssel
bePRO Crowfoot Adapter für 3/8"...
Crowfoot Adapter für Drehmomentschlüssel mit 3/8” Pin, zur Montage des bePRO Pedalpowermeter. Vom Hersteller empfohlenes Zubehör!
64,90 €
bePRO Ersatzpedal Rechts
bePRO Ersatzpedal Rechts
Ersatzpedalkörper für Rechts, kompatibel für Look KéO Cleats. Kugellager, M6 Sechskantmuttern, Dichtung und Endkappe enthalten.
59,90 €
1 von 2
Favero Electronics - der bePRO Powermeter
 
Mit dem bePRO Powermeter hat Favero Electronics 2015 einen neuen Pedalpowermeter auf den Markt gebracht. Dieser ist deutlich günstiger als vergelichbare Pedalpowermeter am Markt und überzeugt zudem mit einer hohen Haltbarkeit und sehr guten Messewerten. Favero Electronics hat hier gezeigt, dass sie Ihre  Erfahrung aus der Mess- und Regeltechnik auch sehr gut auf andere Bereiche ausweiten können. Beide Powermeter von Favero Electronics enthalten einen Lithium Ionen Akku, sodass kein Batteriewechsel nötig ist und der Sportler direkt den Powermeter per USB Ladekabel aufladen kann. Des Weitern verfügen die Favero Electronics Powermeter über die ANT+ Technologie, die es ermöglicht das der Powermeter mit fast allen ANT+ Radcomputer verbunden werden kann. Favero bietet ein ein- zweiseitigen Powermeter an. Der Unterschied der beiden Powermeter von Favero Electronics ist, dass der einseitige Powermeter nur am linken Pedal die Messtechnik verbaut ist. Beim beidseitigen Powermeter von Favero ist die Messtechnik auf beiden Seiten integriert. 
 
Bei dem bePRO S (einseitiges Modell) wird nur die angewendete Kraft vom linken Bein gemessen. Die Werte werden dann verdoppelt, sodass der Fahrer dann einen Gesamtwert von beiden beiden auf dem Radcomputer angezeigt bekommt. Bei dem bePRO (beidseitiges Modell) wird die angewendete Kraft von beiden Beinen separat gemessen und auch getrennt auf dem Radcomputer wiedergegeben. Der einseitig messende Powermeter kann durch das Favero Upgrade Kit zu einem beidseitig messenden aufgerüstet werden. 
 
Nachfolger des bePRO - Assioma Powermeter
 
Favero Electronics bringt den Nachfolger vom bePRO Powermeter auf den Markt. Der Hersteller entschied sich für den Namen, Assioma UNO & DUO. Weiterhin ist der Powermeter ein Pedlbasiertes Leistungsmesssystem. Der Assioma Powermeter bringt viele neue Funktionen für euch mit, die die Leistungsmessung im Alltag oder im Wettkampf vereinfachen. 
 
Der bePRO Powermeter ist schon wegen seiner Robustheit und Messgenauigkeit bei Sportlern bekannt und beliebt. Deshalb wird Euch der Assioma Powermeter mit seinen neuen Funktionen und Qualität ansprechen und überzeugen. 
 
Im Bereich Design hat sich jedoch nicht viel beim Assioma Powermeter geändert, jedoch im Technischen Bereich und Montage. Der erste Vorteil des Assioma Powermeter ist, dass Ihr kein spezielles Werkzeug oder Montageaufkleber mehr benötigt. Ihr müsst nur den Assioma an den Kurbelarm schrauben und man ist direkt "ready to go". Die Montage kann man mit einem normalen Pedalwechsel vergleichen. Ebenfalls hat der Assioma Statusleuchten am Sensor verbaut, die Euch Auskunft über Lade- und Betriebszustand geben. Favero hat auch die Batterielaufzeit für Euch erhöht. Der bePRO Powermeter hat eine Akkulaufzeit von ca. 30 Stunden, das war für manche Spitzensportler zu wenig, deswegen erhöhte Favero beim Assioma Powermeter die Akkulaufzeit auf ca. 50 Stunden. Das Aufladen des Akkus ändert sich ebenfalls. Ihr habt beim Assioma keinen Mikro-USB-Anschluss mehr. Nun verfügt der Assioma über einen neuen Stecker, der über eine Magnetverbindung in Position gebracht wird und so Euren Powermeter auflädt. Es hat jedoch noch einen weiteren Vorteil, dass der Micro-USB-Anschluss abgeschafft wurde, nun habt Ihr kein Risiko mehr das Wasser oder Schmutz in Euren Sensor eindringen kann. 
Eine weitere neue Funktion ist die Bluetooth Smart Verbindung. Der Assioma Powermeter verfügt über die ANT+ und Bluetooth Smart Connection. So habt Ihr die Möglichkeit, den Powermeter mit Eurem Radcomputer, Smartphone oder Sportuhr zu verbinden. Die ANT+ Verbindung überträgt euch die Balance, Kadenz, Drehmoment Effizienz und "Pedal smothness" (Runder Tritt).  Bei der Bluetooth Smart Verbindung bekommst Du nur die Balance und Kadenz angezeigt. 
Favero bringt außerdem noch die passende App auf den Markt. Die App wird es sowohl für IOS und Android geben. Mit der App habt Ihr die Möglichkeit via Bluetooth die Firmware zu aktualisieren. 
Ein weitere und für uns und unsere Kunden aussagender Punkt für die Kaufentscheidung ist das Gewicht. Das Gesamtgewicht pro Pedal beträgt mit Akku ca. 149.5g. Zum Vergleich wiegt ein Pedal vom PowerTap P1 206g und bei Garmin Vector 2 179g. Damit ist der Assioma Powermeter zurzeit der leichteste Pedalpowermeter auf dem Markt. Den Assioma Powermeter könnt Ihr zwischen -10 °C und 60 °C in Betrieb nehmen. Ebenfalls kompensiert der Assioma die Temperaturschwankungen automatisch. Favero setzt bei ihrem Assioma Powermeter ein Systemgewicht von 125Kg fest. 
 
Genau so wie beim bePRO Powermeter, gibt es den Assioma Powermeter in der einseitig und beidseitig messenden Variante. Der einseitige Powermeter heißt Assioma UNO und der Beidseitige Assioma DUO. 

 

Favero Electronics bringt frischen Wind in den Powermeter Markt
 
Der bePRO Powermeter von Favero Electronics konnte sich direkt am Markt durchsetzen und hat viele Fans gefunden. Das System von Favero ist einfach zu montieren und unkompliziert in der Anwendung. Einmal montiert macht der bePRO Powermeter von Favero Electronics zuverlässig seine Arbeit und liefert sehr präzise Messwerte. 
Zuletzt angesehen