Startseite » Ironman Weltmeisterschaft Kona, Hawaii – Der „Kona Bike Count“

Ironman Weltmeisterschaft Kona, Hawaii – Der „Kona Bike Count“

Ironman Weltmeisterschaft Kona, Hawaii - Der"Kona Bike Count"-SRM, Rennbericht, Quarq, power2max, Polar, CycleOps

Jedes Jahr wieder findet mit dem Ironman auf Hawaii die Triathlonweltmeisterschaft in der Ultra-Distanz statt. Diese Veranstaltung ist alljährlich auch wieder ein wichtiger Grad- und Trendmesser für die Hersteller von Triathlonmaterial.

Daher wird jedes Jahr der sogenannte „Kona Bike Count“ erstellt und vom LAVA Magazin veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um eine Rangliste, wie oft die Hersteller beim Hawaii – Ironman am Start vertreten sind. Neben den Kategorien „Rahmen“, „Schaltung“ und „Laufräder“ wurden dieses Jahr erstmalig auch die Powermeter der Teilnehmer gezählt.

Insgesamt wurden demnach 489 Powermeter gezählt. Somit nutzten dieses Jahr etwa 25% der Teilnehmer einen Powermeter während des Wettkampfes. Die Unterverteilung in dieser Gruppe sieht wie folgt aus:

  • CycleOps 191 (39,1%)
  • SRM 166 (33,9%)
  • Quarq 119 (24,3%)
  • Power2Max 8 (1,6%)
  • ergomo 3 (0,6%)
  • iBike 1 (0,2%)
  • Polar 1 (0,2%)

Quelle: 2011 Kona Bike Count: Cervelo Wins Again : LAVA Magazine http://lavamagazine.com/gear/2011-kona-bike-count-cervelo-wins-again/#ixzz1b2nMRukm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.