Startseite » Spiroergometrie

Spiroergometrie

Die Spiroergometrie ist ein Verfahren der Leistungsdiagnostik. Sie untersucht Atemgase im Ruhezustand, bei Belastung und Auslastung. Bei der Spiroergometrie werden aufschlussreiche Daten zur Beurteilung der Herz-, Kreislauf-, Atem- und Stoffwechselfunktion gewonnen. In der Leistungsdiagnostik dient die Spiroergometrie außerdem der Bestimmung der maximalen Sauerstoffaufnahme (VO2 max.) und der Laktatschwellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.