Startseite » Milchsäure

Milchsäure

Milchsäure ist Ursache der Übersäuerung von Muskelpartien. Als Abbauprodukt entsteht Milchsäure bei der Energiebereitstellung durch den anaeroben-laktaziden Stoffwechsels. Das Salz der Milchsäure ist in diesem Zusammenhang unter dem Namen Laktat bekannt und kann in der Sportdiagnostik Aufschluss über die aktuelle Stoffwechselsituation des Sportlers geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.