Startseite » Maximale Sauerstoffaufnahme

Maximale Sauerstoffaufnahme

Die maximale Sauerstoffaufnahme ist das Bruttokriterium der aeroben Ausdauer. Man versteht darunter das Maß für die Sauerstoffzufuhr (Atmung), den Sauerstofftransport (Herz-Kreislauf) und die Sauerstoffverwertung (Muskelzelle) im Zustand der Ausbelastung. Die maximale Sauerstoffaufnahme erfasst sowohl das Atemsystem als auch das Herz-Kreislaufsystem, weshalb bei der Ausdauerbelastung beide Systeme gleichermaßen angesprochen werden können. Das Atem- und Herz-Kreislaufsystem bilden zusammen das kardiopulmonale System.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.