Startseite » Living High – Training High

Living High – Training High

Living High – Training High ist eine Methode des Höhentrainings, auch Hypoxietraining genannt. Der Sportler hält sich für einen gewissen Zeitraum in festgelegten Höhenmetern fest. Dort schläft und lebt er (Living High) unter Sauerstoffmangel, er übt dort ebenfalls sein Training aus (Training High). Im Gegensatz zu der Variante Live-High-Train-Low, kann der Sportler bei der Methode Living High – Training High wegen des Sauerstoffmangels seine Trainingseinheiten oft nicht mit der optimalen Belastungsintensität ausführen. Ziel ist die Sauerstoffaufnahmekapazität zu steigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.