Startseite » Kalium

Kalium

Kalium gehört neben Magnesium und Calcium zu den wichtigen Mineralstoffen, auch Elektrolyte genannt. Langanhaltende Ausdauerbelastungen im Training bedingen Elektrolytverluste. In erster Linie handelt es sich um Defizite von Kalium, Magnesium und Eisen. Kalium ist an der Herz- und Muskelarbeit beteiligt. Hoher Verlust an Kalium durch Schweiß und bei Durchfallerkrankungen beeinträchtigen die Erregbarkeit der Muskelzelle, was sich als allgemein Ermüdung äußert. Defizite lassen sich schnell durch Obst oder Säfte ausgleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.