Startseite » Energieverbrauch

Energieverbrauch

Der Energieverbrauch steigt während der körperlichen Belastung. Träger dieser Energie sind die energieliefernden Substrate und die Energiespeicher. Der quantitative und qualitative Energieverbrauch richtet sich nach der Belastungsintensität. Belastungen von weniger als 120 Minuten werden durch die körpereigenen Glykogenspeicher energetisch abgesichert. Der Energieverbrauch hängt außerdem ab vom Trainingszustand. Für die verschiedenen Ausdauerarten lässt sich folgende Tabelle zum Energieverbrauch angeben (nach Zintl, 1997):

 

Ausdauerart Kcal (kj)/ Min.
Kurzzeitausdauer  60 (250)
Mittelzeitausdauer  45 (190)
Langzeitausdauer I  28 (120)
Langzeitausdauer II  25 (105)
Langzeitausdauer III  20 (80)
Langzeitausdauer IV  18 (75)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.