Startseite » Cholesterin

Cholesterin

Cholesterin wird teils über Nahrung aufgenommen und teils im körpereigenen Stoffwechsel gebildet.
Cholesterin ist lebensnotwendig. Es ist die Vorstufe von Vitamin D3, dient als Membranbaustein für die Zellen (HDL: high density lipoprotein). Es hat aber auch Nachteile: es fördert die Arteriosklerose (LDL: low density lipoprotein).
Das Verhältnis dieser beiden Cholesterintypen entscheidet über positive (HDL >LDL) bzw. negative (HDL < LDL) Wirkung des Cholesterins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.