BB30 Innenlager

Bei dem Innenlager BB30 handelt es sich um eines der am häufigsten verwendeten Innenlager, da sehr viele Rahmenhersteller auf dieses Format im Tretlagergehäuse setzen. Das BB30 Innenlager zeichnet sich dadurch aus dass es ein ein schmales Innenlager ist, welches aber gleichzeitig einen relativ großen Gehäusedurchmesser von 42 mm hat. Das BB30 Innenlager ist für vier verschiedene Gehäusebreiten erhältlich. Die Gehäusebreiten des BB30 Innenlagers belaufen sich auf 85/83/73/68 mm. Das BB30 selbst wird in das Tretlagergehäuse im Rahmen eingepresst und war ursprünglich für Innenlager- Wellen mit einem Durchmesser von 30 mm konstruiert. Ursprünglich wurde das BB30 Innenlager auch von der Firma Cannondale eingeführt und als Standard in deren Rahmen angewendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.