Startseite » Anaerobe Kraftausdauer

Anaerobe Kraftausdauer

Die anaerobe Kraftausdauer stellt einen Trainingsbereich des Radtrainings dar.

Dieser Bereich entwickelt die anaerobe Kraftausdauer. Dabei liegt die Herzfrequenz bei ca. 85-90% der maximalen Herzfrequenz, die Trittfrequenz bei 40-80 U/ Min. Um die anaerobe Kraftausdauer zu effektiv zu trainieren, sollte die Trainingsintensität sehr hoch sein. Die Energiebereitstellung ist demnach anaerob, der Laktatwert liegt bei 4-7 mmol/l. Angewandte Methoden sind die Wettkampf- und Wiederholungsmethode, sowie die intensive Intervallmethode.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.