Startseite » Anaerob-alaktazide Energiebereitstellung

Anaerob-alaktazide Energiebereitstellung

Die anaerob-alaktazide Energiebereitstellung ist eine Form des anaeroben Stoffwechsels. Bei dieser Form erfolgt der Abbau der energiereichen Phosphate Adenosintriphosphat (ATP) und Kreatinphosphat (KrP) ohne Beteiligung von Sauerstoff und ohne Laktatbildung. Die anaerob-alaktazide Energiebereitstellung kommt dann zur Anwendung, wenn große Energiemengen pro Zeiteinheit nötig sind. Die anaerob-alaktazide Energiebereitstellung ist jedoch auf 7-10 Sekunden begrenzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.