Startseite » Die Leistungsfähigkeit im Radsprint kann durch kurzzeitige Kontrastbäder aufrechterhalten werden

Die Leistungsfähigkeit im Radsprint kann durch kurzzeitige Kontrastbäder aufrechterhalten werden

Powermeter24-Blog-Regeneration

Die Leistungsfähigkeit im Radsprint kann durch kurzzeitige Kontrastbäder aufrechterhalten werden-Sprint, Regeneration

Es gibt eine breite Palette an Techniken und Modellen zur Erholungsunterstüzung mit Kaltwassertherapie. Diese Studie beschäftigt sich speziell mit der Wirkung kurzzeitiger Kontrastbäder auf die Leistungsfähigkeit, Herzfrequenz und Blutlaktat im Radsprint.

Hierzu führten 2 Gruppen verschiedene Tests durch. Die Wingate-Gruppe (N=8) führte 3x30s Wingate Tests mit 4 minütiger Pause durch. Die zweite Gruppe führte intermittierende Sprintbelastungen bis zur Erschöpfung durch. Beide Gruppen durchliefen hierbei drei Versuchsabläufe, gefolgt von verschiedenen Erholungsmethoden. Die Erholungsmethoden waren: 1) passive Erholung, 2) 1:1 Kontrastbäder (2,5 Min. Kaltwasser mit 8°C und 2,5 Min. mit Warmwasser 40°C) und 3) 1:4 Kontrastbäder (1 Min. Kaltwasser und 4 Min. Warmwasser). Blutlaktat und Herzfrequenz wurden während der verschiedenen Erholungsmethoden gemessen und Maximal- und Durchschnittsleistung, sowie die Dauer bis zur Ermüdung während den Leistungstests vor, bzw. nach den Erholungsmethoden.

Die Ergbenisse zeigen, dass die Wingate Maximalleistung nach 1:4 Kontrastbädern 8% höher war als nach passiver Erholung. Beide verschiedenen Arten Kontrastbäder führten zu einer besseren Erholung (ca. 10%) und Gesamtleistung (ca. 14%) bei den intermittierenden Sprints. Diese Daten unterstützen die These, dass Kaltwasser-Kontrastbäder zur Erholung zwischen Sprints sinnvoll eingesetzt werden können.

Crampton, D., Donne, B., Egana, M. & Warmington, S. A. (2011). Sprint cycling performance is maintained with short-term contrast water immersion. Med. Sci. Sports Exerc., 43 (11).
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.